SCHAUSPIELERIN & THEATERPÄDAGOGIN

 

Geburtsdatum                              

28.02.1982

Haarfarbe                                        

Blond

Augenfarbe                                     

Grün

Grösse                                               

166 cm

Gewicht                                             

60 kg

 

 

Familie                                            

Sohn Jarun *2017

Körperlichkeit                                

sportlich, beweglich, natürlich

Kleidergrösse 

38

Muttersprache                              

Deutsch

Schweizer Dialekt                        

Luzerner

Fremdsprachen                              

Englisch, Französisch, Spanisch

Spielranch                               

 

30-45



LEBENSLAUF

Berufliche Tätigkeiten

 

2019 – 2020 / Mitarbeiterin Kulturmanagment und Produktionsleitung, Nadja Bürgi

• Planung und Durchführung anstehender Projekte und Veranstaltungen

• Fundraising, Aufsetzen von Stifungsgesuchen

• Öffentlichkeitsarbeit/Kommunikationt & Werbung

• Büro, Administrative Arbeiten

• Gestaltung  von Dossiers & Projektunterlagen

• Konzeption Projektleitung & Booking Theater-& Musikproduktionen

 

seit 2019 / Leiterin Theaterkurs Voralpentheater, Theaterpädagogin

• Kursleitung Theaterpädagogik, Voralpentheater Luzern, Gruppe pAct

• wöchentliche Durchführung des Theaterkurses für Jugendliche

• Hauptleitung, Erarbeitung einer Aufführung, JUTZ Theaterfestival

• Schnuppernachmittage, Spielleitung

 

seit 2010 / Freischaffende Schauspielerin   zu meinen Projekten

• in diversen Projekten & Theaterproduktionen

• MAZ Journalistenschule Luzern, Rollenspiel, «Im Unglück ermitteln»  

• Laborint Theater, Eigenproduktion mit deutschschweizer Tournee

 

seit 2015 / Freischaffende Theaterpädagogin 

• diverse theaterpädagogische Projekte, Theatervermittlung

• Projektwochen an Schulen

• Eigenproduktionen, Theaterkurse & Workshops 

 

seit 2013 / Selbständige Grafikdesignerin, www.j.ueberschlag.ch

• Konzeption und Gestaltung von Printprodukten   (Flyer, Broschüren usw)

• Entwurf von Katalogen, Produktinformationen und Verkaufsunterlagen

• Gestaltung und Visualisierung sowohl im Screen- und Webdesign

• Entwurf und Reinzeichnung von Verpackungsdesigns

• Corporate Design, Briefschaft 

• Multimedia, Fotografie, Illustration, Bildbearbeitung

 

2014 – 2018 Teilzeitstelle Grafikdesign, Rocket Werbeagentur Luzern

2008 – 2016 Grafik, Design & Kunst, Atelier Ueberschlag, Steinenstrasse Luzern

2008 – 2016 Serviceanstellung: Seebad, Restaurant Neustadt, Cafe Meyer Luzern 

2008 – 2014 Grafik Stellvertretung Rigi Anzeiger, Wochenzeitung Rontal 

2006 – 2008 Serviceanstellung: Jazzkantine, UG Luzern 

2005 – 2006 Grafikerin «the Mood» Magazin für Lifestyle & Moreseit 2015 

 

 

Ausbildungen

2015 – 2020 Teilzeit-Ausbildung in Theaterpädagogik BUT, Theaterwerkstatt Heidelberg DL

2007 – 2010 Berufsausbildung Schauspiel, Comart Theaterschule für Bewegungsschauspiel, Zürich

2005 – 2006 Grafik Praktikum, multimediale Kommunikationsfirma Intron AG, Luzern 

2005                 Divemaster Ausbildung PADI, Dominikanische Republik

2001 – 2004 Grafiklehre, Zutt & Partner, The Net-Agency, Wolfhausen 

2000 – 2001 Visuelle Kommunikation, FSG, Schule für Gestaltung Olten, Bern 

1999 – 2000 Vorkurs, Schule für Gestaltung Bern 

1998 – 1999 Musisches 10. Schuljahr, Utenberg Luzern 

1994 – 1998 Gymnasium, Kantonsschule Beromünster 

1988 – 1994 Primarschule, Beromünster 

      

 

 Theaterkenntnissse

Unterricht in Theater, Tanz, Akrobatik, Maskenspiel, Improvisation, Stimmbildung, Clownerei, Autocours, Pantomimik, Maquillage, Education Movement, Conditioning, Jonglage, Gesang, Buffons, Melodrama, Märchen, Komödie, Kreation, Bühnenbid, Kostüme, Figur, Tournéeplanung, Technik (Ton, Licht), Performances, Chorisches Theater, Theater direkt, Forumtheater, Brecht, Stanislawsky, Commedia dell'Arte usw.

 

– Raum Rhythmus, Bühnenbild, les jeux

– Neutrale Theatermaske / Die Oekonomie der Bewegung

– Analyse des mouvements, Identifikation mit Elementen und Jahreszeiten

– Die Dynamik der Musik/Der Dirigent

– Dynamik der Tiere/Tierpersonnagen

– Klassische Pantomime

– Expressive Theatermaske/Larven/Die eigene Theatermaske

– Analyse der Personnagen/Spiel

– Werkschau / Soirée

– Pantomime blanche/der spielende Erzähler

– Commedia dell’arte / die Figuren der commedia dell’arte, Nummern

– Griechische Tragödie / chorisches Theater

– Die Bouffons/Narren/Freaks

– Clown/Komik/Slapstick/Nummern

– Die persönliche Theaterfigur

– Die Komik in der Bewegung

– Choreographien mit Materialien

– Nonverbales Theater

– Tournéeproduktion / Schweizer Tournée

 

 Comart Schweizer Tournée:

in über 20 Theaterhäuser in der Schweiz, Albi Brunner, Stücke: «What About Shakespeare?», Regie: Enzo Scanzi; «Schneewittchen und die 3 toten Schweinchen», Regie: Oscar Sales Bingisser; Tanzchoreografie: «First Step», Choreografie: Denise Lampart